Philosophie der Gerechtigkeit

Philosoph und Harvard-Professor Michael Sandel hat mit dem Thema Gerechtigkeit offensichtlich ein Thema, bei dem Studenten Schlange stehen. Unter dem Titel ”Was ist ein gutes Leben?” berichtet Elisabeth von Thadden in der ZEIT über eine Begegnung mit ihm.

Die Macht der Märkte, die alle Alltagsbereiche so lange durchdrungen haben, bis auch die moralischen Kriterien durchweicht waren, beunruhigt den Moralisten Sandel tief.

Jede Menge Videos kann man auf Michael Sandels Webseite ”Justice” ansehen.

Schlagwörter: ,

Kategorien: Philosophie

Kontakt

Wir sehen uns online.

%d Bloggern gefällt das: