Wissenschaftsgeschichte 35/2016: 29.08. – 04.09.

Michael Faraday – elektromagnetische Induktion • Einweihung der Deutschen Bücherei in Leipzig

29. August

Michael Faraday (Quelle: Wikipedia)

Michael Faraday (Quelle: Wikipedia)

Am 29. August 1831 führte Michael Faraday (1791 – 1867) die ersten erfolgreichen Experimente zur elektromagnetischen Induktion durch, er demonstrierte praktisch den ersten Transformator.

Auf LEIFI-Physik findet sich eine kurze Beschreibung der wissenschaftlichen Leistungen Faradays und natürlich eine Darstellung des Grundwissens zur elektromagnetischen Induktion.

Mit Michael Faraday werden wir natürlich an Weihnachtsvorlesungen in Physik erinnert. Als Student habe ich sie begeister besucht ohne etwas von der deren langer Tradition zu wissen. An der Royal Institution in London werden sie bereits seit 1825 gehalten. Michael Faraday war ein sehr engagierter Vortragender und gab zwischen 1827 und 1860 neunzehn Vorlesgungen. Eine vollständige Liste diser Vorlesungen findet sich in der Wikipedia.

Weihnachtsvorlesung mit Michael Faraday (Quelle: Wikipedia)

Weihnachtsvorlesung mit Michael Faraday (Quelle: Wikipedia)

Neugierig geworden sie selbst (wieder) einmal zu erleben. Videos aus London gibt es bei der Royal Institution online hier oder hier. Bevor seit 1966 die Vorlesungen im Fernsehen übertragen wurden, produzierte die RI am Ender der 1950-er Jahre eine Serie kurzer Vorträge The Nature of Things mit William Bragg – auch online bei der RI zu finden. Ein Buch von William Bragg zum Thema Concerning The Nature Of Things erschien im Jahre 1925.

Eine Weihnachtsvorlesung besuchen? Einfach 'mal googlen „Weihnachtsvorlesung“ und nach der nächstgelegenen Uni Ausschau halten: Bielefeld, Chemnitz, Erlangen, Freiburg, Kiel, Leipzig, München (TUM), München (Uni), Münster, Stuttgart,…

Und zum Zeitvertreib bis dahin eine Google-Suche nach Videos.

02. September

Am 2. September 1916 wurde das Hauptgebäude der Deutschen Bücherei in Leizpig eingeweiht.

Zur Geschichte findet man eine Chronik auf der Webseite der Deutschen Nationalbibliothek und in der Wikipedia.

Einen Eindruck der heutigen Bibliothek vermitteln Fototouren und Filme auf der Webseite der Deutschen Nationalbibliothek und ein virtueller Rundgang.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Vorige Woche: 2016/34 22.08. – 28.08.


Schlagwörter: , ,

Kategorien: Geschichte, Physik

Kontakt

Wir sehen uns online.

%d Bloggern gefällt das: